Capoeira Hamburg – Grupo UNICAR – Mestre Nelsinho

Willkommen bei Capoeira Hamburg –

Regional- und Contemporânea-Training bei UNICAR!

Capoeira Hamburg - Grupo UNICAR

Estagiária Cuidadosa – Au sem mão

Capoeira ist eine Kampfkunst mit sowohl tänzerischen als auch akrobatischen Elementen. Sie wurde von afrikanischen Sklaven in Brasilien entwickelt, die die Ausübung ihrer Kampftechniken mit Musik und Tanz tarnten. Und genau diese Capoeira könnt ihr bei Capoeira Hamburg – Grupo UNICAR trainieren!

 

Unser Stil ist die Capoeira Regional, eine kämpferische und zugleich akrobatische Capoeira. Wir lassen in unser Training jedoch auch contemporäre Einflüsse und andere Stilrichtungen wie beispielsweise Benguela einfließen.
Wir bieten Training auf unterschiedlichen Levels an. Das Trainingslevel richtet sich nach deinen Vorerfahrungen in der Capoeira oder auch nach Vorerfahrungen in anderen Kampfkünsten/Akrobatik.
Bei uns ist jeder willkommen, ganz egal wie jung oder alt er ist, ob er Vorerfahrung in Akrobatik, Kampfsport oder Capoeira mitbringt oder nicht.

 

Wir gehen in einer angenehmen Trainingsatmosphäre individuell auf eure Bedürfnisse ein und gestalten unser Training so, dass jeder etwas davon mitnimmt. Wir freuen uns, wenn ihr bei uns in Hamburg Capoeira trainieren wollt. Kommt einfach vorbei, ein Probetraining ist jederzeit kostenlos möglich.                                                                                                                   Werft einfach einen Blick auf unsere Trainingszeiten und wenn ihr weitere Fragen habt, schreibt uns eine Mail.

Muito axé!

 

 Was genau macht die Capoeira aus?

Batizado UNICAR Braunschweig 2013

Die Capoeira lebt von ihrer Musik, die den Rhythmus und die Art des „Spiels“ vorgibt, und vom Ausdruck der Capoeirista (Capoeira-Spieler). Die Musik ist der Schlüssel zu einem schönen Spiel und die Basis der Roda (Capoeirakreis). Es entstehen Interaktionen der Spieler, Sänger und aller, die sich am Kreis beteiligen. Auf diesem Weg entsteht ein starkes Gemeinschaftsgefühl, eine ganz andere Art der Kommunikation.

 

Mestre Nelsinho

Mestre Nelsinho

Im letzten Jahrhundert machte die Capoeira eine Wandlung von einer verbotenen und geächteten Praktik, die nur „Kriminelle“ ausübten, bis hin zur Anerkennung zum brasilianischen Nationalsport durch. In dieser Zeit wurden zunehmend Techniken und Einflüsse aus anderen Kampfsportarten in die Capoeira integriert und sie wandelte sich zu dem, wie wir sie heute kennen.

Unsere Capoeira-Gruppe heißt Grupo UNICAR (União International de Capoeira Regional).

Wir sind deutschlandweit in Berlin, Braunschweig, Magdeburg, Bochum, München und in Hamburg vertreten! In Östereich könnt ihr bei Capoeira UNICAR in  Salzburg und in  Wien trainieren, in Polen habt ihr in Warschau und Krakau Trainingsmöglichkeiten.
Ganz neu sind wir in der Ukraine und in Angola vertreten und natürlich gibt es Capoeira UNICAR auch in Brasilien, in Salvador-Beiru.

Unser Lehrer und Meister ist Mestre Nelsinho aus Berlin. In München, Wien, Salzburg und Bochum sowie Angola ist es Mestre Saguin.

Abschlussroda beim 1. Mini-Workshop von Capoeira Hamburg – Grupo UNICAR
Capoeira Hamburg - Grupo UNICAR

1. Mini-Workshop Capoeira Hamburg – Grupo UNICAR

 

 

 

 

 

 

 

 

Capoeira Hamburg - Grupo UNICAR

Batizado Capoeira UNICAR 2014